Alle uns von Ihnen anvertrauten Daten unterliegen den deutschen Datenschutzgesetzen und werden nur im rechtlich zulässigen Umfang gespeichert und genutzt.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Besuch der Webseite

Beim Besuch dieser Seite außer bei Anfragen und Bestellungen werden von uns keine persönlichen Daten gespeichert, lediglich die technischen Daten in Server-Logs (siehe dort). Unser Webserver steht in Deutschland. Wir benutzten nicht google.analytics. Sie können unsere Webseite anonym und ohne jede Angabe von persönlichen Daten nutzen.

Unterzeichnung des Appells

Für die Unterzeichnung des Appells werden von uns folgende Daten erfasst: Vorname, Nachname, Email-Adresse, PLZ und Stadt. Diese werden außer an den/die Adressaten des Appells nicht weiter gegeben. Lediglich Ihr Vorname und Name sowie die Stadt wird in der Liste auf der Seite veröffentlicht, nachdem Sie Ihre Unterschrift mit einer von uns versandten Bestätigungsmail verifiziert haben. Wenn sie mit diesen Regelungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie den Appell nicht unterzeichnen. Mit der Unterzeichnung des Appels erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

Cookies

Wenn unsere Webseite aufgerufen wird, werden ein oder mehrere Cookies auf dem aufrufenden Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessern wir den Komfort und die Qualität unseres Services, indem zum Beispiel Nutzungseinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner der Nutzenden keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Eine Nutzung des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzungsfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Social Media Buttons

Wir verwenden auch nicht solche PlugIns zu Social Media-Seiten, mit denen ungefragt Ihre Daten an Firmen wie Facebook, Google oder Twitter übertragen werden, die damit Ihr Surfverhalten nachverfolgen können. Für Socialmedia Links verwenden wir Plugins auf der Basis von Shariff (siehe Shariff Wrapper und Beitrag in c’t). Der “c’t Shariff” passt auf, dass soziale Netzwerke erst dann Daten von Nutzer*innen abfragen können, wenn diese auf den entsprechenden Button klicken.

Server-Log-Dateien

Wir (beziehungsweise unser Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Die Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes verwendet. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.